Claudia Michels, 42 Jahre Journalistin bei der Frankfurter Rundschau und ehrenamtliche Aktivistin für Frankfurt, im Alter von 66 Jahren kurz nach Ruhestandsbeginn verstorben.

3 Kreuze gedreht-klein 600

Claudia Michels ist 66-jährig am 17.12.2014 in Frankfurt/Main verstorben, obwohl sie “nur” “Lokalreporterin” war, war sie eine der ganz großen Journalistinnen in Deutschland. Vor 15 Jahren hat sie als erste die Bürgerinitiative Frankfurt22 gegen das damals geplante Milliardengrab Frankfurt 21 (ähnlich dem Milliardenloch Stuttgart 21) unterstützt und uns geholfen es zu verhindern. Dies obwohl fast alle Parteien im Römer, obwohl Mehdorn und andere Scheinmodernisierer dafür waren. Sie hat sich wie keine andere für Stadtentwicklung eingesetzt. Frankfurt/Main hat ihr viel zu verdanken, wir schließen uns dem Dank an. Wir hätten ihr noch einen langen Unruhestand gegönnt.

PRO BAHN Landesverband Hessen e.V.
Thomas Kraft
Landesvorsitzender

PRO BAHN Regionalverband Großraum Frankfurt e.V.
Thomas Schwemmer
Regionalverbandsvorsitzender

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>