Mitglieder von PRO BAHN Hessen tagen am Samstag, den 30.05.2015 in Frankfurt.

Zu ihrer alljährlichen Landesversammlung kommen die in Hessen wohnenden Mitglieder von PRO BAHN am Samstag, den 30.05.2015 zusammen.DSC09493 - klein 600 Auf der Tagesordnung im Tagungslokal „Jolandas Restaurant“ in Frankfurt am Main, im Stadtteil Gallus, stehen neben den Berichten und Rückblicken weitreichende inhaltliche Themen auf der Tagesordnung. Die Kampagne zur Aufstockung der Regionalisierungsmittel soll auch in Hessen ausgebaut, weiterbetrieben und zum Erfolg geführt werden. Die teilweise Neuwahl des Landesvorstandes ist auf der Agenda. Die landespolitischen Themen wie Fernzugstreckenausbau, S-Bahn-Ausbau und insbesondere die schlechten Verknüpfungen des Schienenpersonennahverkehrs in den Übergangsverkehren mit anderen Bundesländern bedürfen einer klaren und deutlichen Positionierung.All dies findet am Nachmittag statt. Zuvor werden die Akteure des Fahrgastverbandes am Vormittag eine Exkursion unternehmen. Das Feldbahnmuseum auf dem Frankfurter Rebstockgelände wird hierfür Ziel sein. Gast wird der Stellv. Bundesvorsitzende von PRO BAHN, Ingo Franßen aus Bremen sein.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>