PRO BAHN auch 2015 wieder an Pfingsten bei „Mit Volldampf in den Taunus“ in Königstein

Viel Freude machen alljährlich die Dampfzug-Sonderfahrten in Königstein im Taunus. Die Eisenbahnfreunde der „Historischen Eisenbahn Frankfurt e.V.“ laden immer an Pfingsten ein, von Königstein bis Frankfurt-Höchst und umgekehrt auf der ehrwürdigen Bahnstrecke mit dem Dampfzug zu fahren. Auch ein Zug mit einer alten Diesellok war dabei. Die Bahnsteige in Königstein waren übervoll mit Menschen.

Der Stand des Fahrgastverbandes PRO BAHN direkt am Bahnsteig mit dem Dampfzug in Königstein im Taunus am Pfingstsonntag 2015.

Der Stand des Fahrgastverbandes PRO BAHN direkt am Bahnsteig mit dem Dampfzug in Königstein im Taunus am Pfingstsonntag 2015.

Dieses Jahr war das Wetter nicht so heiß wie 2014 aber trocken und angenehm.

Rund um den Königsteiner Bahnhof gibt es als Begleitung ein stimmungsvolles Volksfest. Immer dabei auch der Fahrgastverband PRO BAHN mit einem Informationsstand. Die Vertreter aus dem Regionalverband Großraum Frankfurt e.V. hatten alle Vorbereitungen getroffen und die anwesenden PRO BAHN-Experten wurden am Pfingstsonntag mit der einen oder anderen Fragestellung konfrontiert. Viel Informationsmaterial über PRO BAHN und den Öffentlichen Personennahverkehr lag für die interessierte Bevölkerung am Infostand aus, wovon diese regen Gebrauch machte.

Wichtigste Aktion im Jahr 2015 in Königstein, die Sammlung von Unterschriften für die Petition an den Deutschen Bundestag in Bezug auf die Regionalisierungsmittel. Hierzu gibt es auch auf pro-bahn-hessen.de einige Artikel zu lesen. PRO BAHN bedankt sich an dieser Stelle nochmals bei den zahlreichen Unterzeichnerinnen und Unterzeichner. Die Petitions-Unterzeichnungen sind inzwischen offiziell an die federführende PRO BAHN-Bezirksgruppe Schwaben (Bayern) weitergeleitet.

Der PRO BAHN Regionalverband Großraum Frankfurt und der PRO BAHN Landesverband Hessen danken den Verantwortlichen der Historischen Eisenbahn Frankfurt wieder für einen wunderschönen Tag.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>