Gratulation 20 Jahre RMV und NVV – 20 Jahre flächendeckend Verkehrsverbünde in Hessen.

Logo 20 Jahre RMV zugeschnittenLogo NVV zugeschnitten
Am 28.05.1995, damals gab es noch einen Start in den Sommerfahrplan, welcher jeweils bis Ende September galt. Als Folge der Bahnreform vom 01.01.1994 und die damit übertragene Regionalisierung des Schienennahverkehrs an die Bundesländer fasste auch das Land Hessen den Entschluss, den bereits andere Bundesländer vorgemacht hatten. Man ging sogar noch einen Schritt weiter und es wurden flächendeckend Verkehrsverbünde gegründet.

Nun gibt es sie seit 20 Jahren, den Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) und den Nordhessischen Verkehrsverbund (NVV), sie decken fast das gesamte Land Hessen ab. Allein der Landkreis Bergstraße gehört alleine zum VRN (Verkehrsverbund Rhein-Neckar).

Der Fahrgastverband PRO BAHN gratuliert beiden Organisationen der Daseinsvorsorge. Nun gilt der Blick nach vorn. Möge es keine Abbestellungen mehr beim Öffentlichen Personennahverkehr in Hessen geben, sondern einen Ausbau, welcher überall auch Anreize bietet, dass deutlich mehr neue Fahrgäste für Busse und Bahnen gewonnen werden können. PRO BAHN bietet hierfür den Gremien der Verkehrsverbünde und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Zusammenarbeit an.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>