Aus „Fahrgastzeitung FGZ Hessen/Rhein-Neckar“ wird „DER UMSTEIGER – Die Fahrgastzeitung für Hessen, Rhein/Neckar, Rheinland-Pfalz und Saarland“

Zeitungskopf

Die neu gestaltete Zeitung berichtet nicht nur aus dem Bundesland Hessen und der Region Rhein-Neckar, sondern künftig auch aus Rheinland-Pfalz und dem Saarland.

In den Händen halten aktuell alle Mitglieder, Abonnenten und weiteren Bezieher der regelmäßigen Fahrgastinformationszeitung ein neu gestaltetes Heft. Aus der seitherigen „Fahrgastzeitung FGZ Hessen/Rhein-Neckar“ wird „DER UMSTEIGER – Die Fahrgastzeitung für Hessen, Rhein/Neckar, Rheinland-Pfalz und Saarland“. „DER UMSTEIGER“, der Name ist für uns Programm. Wir möchten als Fahrgastverband für den Umstieg auf öffentliche Verkehrsmittel, auf Bus und Bahn werben und über aktuelle Ereignisse aus dem ÖPNV und dem Schienennah- und –fernverkehr informieren, Tipps für die Fahrt mit Bus und Bahn geben und schildern, welche Ausflugsziele bequem mit den „Öffentlichen“ erreicht werden können. Dabei halten wir auch mit unserer Meinung „nicht hinter dem Berg“ , sondern legen die „Finger in die Wunden“, wenn wir es für nötig halten, die Bahnen, Verkehrsverbünde, Verkehrsträger aber auch die Politik zu kritisieren. Uns dies alles bezogen auf die Regionen in der Mitte und Südwesten Deutschlands, in der unsere Mitglieder leben.

Diese erste Ausgabe von „Der Umsteiger“ hat nicht die „Nummer 1“ bekommen, sondern ist mit „Nr. 115“ gekennzeichnet. Damit wollen wir zum Ausdruck bringen die neue Zeitschrift die Tradition der „FGZ“, der „Fahrgastzeitung für Hessen und Rhein-Neckar“ fortsetzt. Außerdem wird der Begriff „Fahrgastzeitung“ auch im Untertitel weitergeführt. Anlass für den „Relaunch“ der Zeitschrift, wie es neudeutsch heißt, ist auch ihr 20 jähriges Jubiläum. Im Februar 1997 erschien unsere erste Mitgliederzeitschrift, damals noch unter dem Titel „Südhessenschiene“.

Ein weiterer Anlass für den Neustart unter dem Namen „Der Umsteiger“ ist auch der Bundesverbandstag von PRO BAHN, der vom 24. bis 26. März 2017 in Wiesbaden stattfindet. Aus diesem Anlass ist das erste Schwerpunktthema auch dem ÖPNV und dem Schienenverkehr in und um die hessische Landeshauptstadt gewidmet.

PRO BAHN-Mitglieder aus vier Bundesländern erhalten „Der Umsteiger-Die Fahrgastzeitung“

Daneben gibt es noch weitere Neuerungen. Mit dieser Ausgabe erhalten auch alle PRO BAHN-Mitglieder in Rheinland-Pfalz und im Saarland erstmals als Mitgliederzeitschrift „Der Umsteiger“. Außerdem wollen wir uns in Zukunft weiteren Leserkreisen öffnen, denn das Thema Öffentlicher Nah- und Fernverkehr geht alle an. Wir wollen, dass in Zukunft noch mehr Menschen auf alternative und umweltfreundliche Verkehrsmittel umsteigen – im Kopf und auch real.

Verstärken wollen wir auch den Kontakt und die Kommunikation mit Ihnen, liebe Leserinnen und Leser des „Umsteigers“. Lassen Sie uns wissen, was Sie von unserem neuen Konzept halten, was Sie gut und was Sie schlecht finden und was Sie noch vermissen.

Darauf freut sich die Redaktion von „Der Umsteiger“.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>