Hessische Landes-Fachgruppe Tarife kommt in Fahrt – zweites Treffen fand in Frankfurt am Main statt

Als erfreulich kann die Neugründung des Jahres 2018 gewertet werden. Nachdem sich erstmals am 06.01. in Frankfurt am Main getroffen wurde, kam man am 24.03. ebenfalls in Frankfurt am Main zusammen. Die Themen waren dieses mal folgende:

Die Flexpreise sind in ihrer neueren Form in der intensiven Diskussion, führen sie doch innerhalb benachbarter Tarifpunkte teilweise zu erheblichen Preissprüngen. Hierzu konnte Fachreferent Konrad Nieft die neuesten Entwicklungen im Rahmen des jüngsten Updates erläutern.

Der Schwerpunkt des Tages waren jedoch die Verbundpreise in den drei hessischen Verkehrsverbünden. Im Nordhessischen Verkehrsverbund (NVV) gibt es die Flexitarife, den Handyflex25 und den Handyflex 50. Insgesamt hebt sich das Tarifsystem des NVV deutlich von den anderen Verbünden ab. Dies betrifft auch die Senioren, die ab dem Alter von 60 Jahren als Seniorennetzkarte angeboten wird. Einen ganz anderen Schwerpunkt setzt der Verkehrsverbund Rhein/Neckar (VRN), dort heißt das innovative Angebot „Luftlinientarif“. Am ehesten vertraut scheint den PRO BAHN-Aktiven inzwischen der RMV-Smart. Er hat in den ersten zwei Jahren seiner Erprobung schon viele heftige Diskussionen ausgelöst und auch PRO BAHN hat seine Kritik zum Ausdruck gebracht. Nun wurde in einigen Punkten nachgebessert. Einiges an Alltagstauglichkeit und die Erfahrung die die Anwesenden mitbrachten, kamen zur Sprache.

Abschließend berichtete Konrad Nieft von der letzten Sitzung des Bundes-Fachausschusses Tarife in Uelzen am 17.02.2018.

Die nächsten Zusammenkünfte sind für 2018 noch am 11.08.2018 und am 10.11.2018, ebenfalls in Frankfurt geplant. Interessierte melden sich einfach beim Fachreferenten

Konrad Nieft
Rödelheimer Landstraße 52
60487 Frankfurt am Main
Tel. 069 / 701576
Mail: konrad.nieft (a) t-online.de

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.