Bahnunternehmen in Hessen

Insgesamt 12 Bahnunternehmen oder Tochterunternehmen größerer Bahnunternehmen führen im Bundesland Hessen Schienenpersonennahverkehrsleistungen (SPNV-Leistungen) durch bzw. werden diese durchführen. Die einzelnen Unternehmen sind hier genannt. Weiter unten steht eine “Gesamtliste aller SPNV-Liien, geordnet nach Bahnunternehmen.

A) Schienenpersonenfernverkehr

Deutsche Bahn AG
(DB-Fernverkehr) – (DB)

B) Schienenpersonennahverkehr

Hessische Landesbahn (HLB) (Eigentümer: Bundesland Hessen)

Deutsche Bahn (DB-Regio Mitte) Hessen

Cantus Verkehrsgesellschaft mbH (gemeinsames Unternehmen der HLB und der BeNEX d.h. Hamburger Hochbahn)

Abellio Rail Mitteldeutschland (Tochter von Abellio Rail GmbH – d.h. Abellio Transport Holding / Nederlandse Spoortwegen d.h. Niederländische Staatsbahn)

NordWestBahn GmbH (Tochterunternehmen von Transdev / Verkehrsunternehmen mit Hauptsitz in Frankreich)

Kurhessenbahn (Tochterunternehmen der DB)

Regionalbahn Kassel (Betreiber der RegioTram Kassel / Tochternunternehmen je zur Hälfte HLB und Kasseler Verkehrsgesellschaft / KVG)

Abellio Rail NRW GmbH
(Tochter von Abellio Rail GmbH – d.h. Abellio Transport Holding / Nederlandse Spoortwegen d.h. Niederländische Staatsbahn) (AB DEZEMBER 2018)

VIAS GmbH (Anteilseigener sind: Rurtalbahn GmbH und Dänische Staatsbahn)

Vlexx GmbH (Vier-Länder-Express) (Tochterunternehmen der Regentalbahn AG / zugehörig zur Italienischen Staatsbahn)

Westfrankenbahn (Tochterunternehmen der DB)

C) Zuordnung der Schienennahverkehrslinien zu den Unternehmen:

1.) S-Bahn Rhein-Main (Deutsche Bahn AG/DB Regio)

S 1 Wiesbaden-Frankfurt-Offenbach-Ober Roden
S 2 Niedernhausen-Frankfurt-Offenbach-Dietzenbach
S 3 Bad Soden/Taunus-Frankfurt-Langen-Darmstadt
S 4 Kronberg-Frankfurt-Langen
S 5 Friedrichsdorf-Bad Homburg-Frankfurt/Süd
S 6 Friedberg-Karben-Frankfurt/Süd
S 7 Frankfurt-Riedstadt/Goddelau
S 8 Wiesbaden-Mainz-Frankfurt-Offenbach-Hanau
S 9 Wiesbaden-Mainz/Kastel-Frankfurt-Offenbach-Hanau

2.) Hessische Landesbahn (HLB)

RB 11 (RMV) Sodener Bahn:  Frankfurt/Höchst-Bad Soden/Taunus
RB 12 Frankfurt-Königsteiner Eisenbahn: Frankfurt-Königstein/Taunus
RB 15 Taunusbahn /(Frankfurt-)Bad Homburg-Brandoberndorf
RB 16 Friedberg-Friedrichsdorf
RB 21 (Limburg-)Niedernhausen-Wiesnadem
RB 45 Lahntalbahn (Regionalbahn) Limburg-Wetzlar-Gießen
sowie Vogelsbergbahn – Gießen-Fulda
RB 46 Lahn-Kinzig-Bahn: Gießen-Gelnhausen
RB 47 Horlofftalbahn: Friedberg-Wölfersheim
RB 48 Horlofftalbahn: Friedberg-Nidda
RB 52 Rhönbahn / Fulda-Gersfeld
RB 90 Oberwesterwaldbahn: Limburg-Westerburg-Au (Sieg) (-Siegen)
RB 95 Sieg-Dill-Bahn / Dillenburg-Siegen-Betzdorf-Au/Sieg
RB 96 Hellertalbahn: Dillenburg-Haiger-Betzdorf
RE 98 Main-Lahn-Sieg-Ecpress / Frankfurt-Gießen-Marburg-Treysa-Kassel
RE 99 Main-Lahn-Sieg-Express / Frankfurt-Gießen-Wetzlar-Dillenburg-Siegen

3.) Deutsche Bahn AG (DB-Regio ( außer S-Bahn)

RE 2 (RMV) Frankfurt-Rüsselsheim-Mainz-Bingen-Koblenz
RE 2 (NVV) Kassel/Wilhelmshöhe-Hann.Münden-Eichenberg-Leinefelde-Erfurt
RE 11 (NVV) Rhein-Hellweg-Express: Kassel-Warburg-Paderborn-Ruhrgebiet-Düsseldorf (RE 11 bis Dezember 2018, dann Abellio NRW)
RE 17 Kassel/Wilhelmshöhe-Hofgeismar-Warburg-Brilon-Hagen
RE 20 Main-Lahn-Bahn/Taunusstrecke: Frankfurt-Niedernhausen-Limburg
RB 22 Main-Lahn-Bahn/Taunusstrecke: Frankfurt-Niedernhausen-Limburg
RB 23 Lahn-Eifel-Bahn: Limburg-Bad Ems-Koblenz-Andernach-Mayen Ost
RE 25 Lahntalbahn: Gießen-Wetzlar-Weilburg-Limburg-Bad Ems-Koblenz
RB 29 Unterwesterwaldbahn: Limburg-Montabaur-Siershahn
RE 30 Main-Weser-Bahn: Frankfurt-Gießen-Marburg-Kassel
RB 34 Niddertalbahn: (Frankfurt-)Bad Vilbel-Stockheim
RB 40 Mittelhessen-Express: Frankfurt-Gießen-Wetzlar-Dillenburg
RB 41 Mittelhessen-Express: Frankfurt-Gie0en-Marburg-Stadtallendorf(-Treysa)
RB 49 Mittelhessen-Express: Gießen-Friedberg-Hanau
RE 50 Kinzigtalbahn: Frankfurt-Hanau-Gelnhausen-Wächtersbach-Fulda
RB 51 Kinzigtalbahn: Frankfurt-Hanau-Gelnhausen-Wächtersbach
RB 53 Fulda-Main-Bahn: Schlüchtern-Gemünden/Main-Würzburg
RE 54 Frankfurt-Maintal-Hanau-Aschaffenburg-Lohr/Main-Würzburg-Schweinfurt-Bamberg
RE 55 Frankfurt-Offenbach-Hanau-Aschaffenburg-Lohr/Main-Würzburg-Schweinfurt-Bamberg
RB 58 Frankfurt-Maintal-Hanau-Aschaffenburg
RE 59 Frankfurt Flughafen Regiobhf.-Frankfurt/Süd-Offenbach-Hanau-Aschaffenburg-Lohr/Main-Würzburg-Schweinfurt-Bamberg
RE 60 Main-Neckar-Bahn: Frankfurt-Darmstadt-Bensheim-Mannheim
RB 61 Dreieichbahn: (Frankfurt-)Dreieich/Buchschlag-Ober Roden-Dieburg
RB 62 Worms-Bibis
RB 63 Nibelungenbahn: Worms-Bürstadt-Bensheim
RB 67 Main-Neckar-Bahn: Frankfurt-Darmstadt-Bensheim-Mannheim
RB 68 Main-Neckar-Bahn: Frankfurt-Darmstadt-Heidelberg
RB 69 Weschnitztalbahn: Weinheim-Fürth (Odenwald)
RE 70 Riedbahn: Frankfurt-Mannheim
RB 75 Wiesbaden-Darmstadt-Aschaffenburg

4.) Cantus GmbH

RE 5 Kassel-Bebra-Fulda
RE 6 Bebra-Eisenach
RE 7 Göttingen-Eichenberg-Bebra(-Fulda)
RE 8 Kassel-Hann.Münden-Eichenberg-Göttingen

5.) Abellio Rail Mitteldeutschland

RE 9 Kassel/Wilhelmshöhe-Hann.Münden-Eichenberg-Leinefelde-Sangerhausen-Eisleben-Halle (Saale)-Bitterfeld

6.) NordWestBahn

RB 85 Ottbergen-Bad Karlshafen-Göttingen

7.) Kurhessenbahn

RB 4 Kassel-Wolfhagen-Korbach
RB 38 Kassel-Wabern-Treysa (Verstärkerzüge)
RB 39 Kassel-Wabern-Bad Wildungen
RB 42 Burgwaldbahn/Edertalbahn/Uplandbahn: Marburg-Frankenberg-Korbach-Brilon/Wald
RB 94 Obere Lahntalbahn: Marburg-Biedenkopf-Erndtebrück

8.) Regionalbahn Kassel / Regiotram Kassel

RT 1 Kassel-Hofgeismar
RT 4 Kassel-Wolfhagen
RT 5 Kassel-Melsungen

9.) Abellio Rail NRW (AB DEEZEMBER 2018)

RE 11 (NVV) Rhein-Hellweg-Express: Kassel-Warburg-Paderborn-Ruhrgebiet-Düsseldorf

10.) VIAS GmbH

RB 10 Rheingaulinie: Frankfurt-Wiesbaden-Kaub(-Koblenz-Neuwied)
RB 66 Pfungstadtbahn / Darmstadt-Pfungstadt
RE 80 Odenwaldbahn: Darmstadt-Reinheim-Wiebelsbach-Erbach
RB 81 Odenwaldbahn: Darmstadt-Reinheim-Wiebelsbach-Erbach-Eberbach
RB 82 Odenwaldbahn: Frankfurt-Reinheim-Wiebelsbach-Erbach-Eberbach
RE 85 (RMV) Odenwaldbahn: Frankfurt-Offenbach-Hanau-Babenhausen-Wiebelsbach-Erbach
RB 86 Odenwaldbahn: Hanau-Babenhausen-Wiebelsbach

11.) Vlexx GmbH

RE 3 (RMV) Frankfurt-Rüsselsheim-Mainz-Bad Kreuznach-Idar-Oberstein-Saarbrücken
RE 13 Frankfurt-Rüsselsheim-Mainz-Alzey-Kirchheimbolanden
RB 31 Frankfurt-Rüsselsheim-Mainz-Alzey-Kirchheimbolanden
RB 33 Frankfurt-Rüsselsheim-Mainz-Bad Kreuznach-Idar Oberstein

12.) Westfrankenbahn

RB 56 Kahlgrundbahn: Hanau-Kahl/Main-Alzenau-Schöllkrippen

——————-
Hinweis bei den Internetseiten/Links zum Haftungsausschluss:
Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann – so das LG – nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Für all diese externen Links gilt, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller von hier aus gelinkten Internetseiten.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>