Monatsarchive: November 2019

Elektrifizierung der Taunusbahn – PRO BAHN und Fahrgastlobby Hochtaunus vertreten andere Auffassungen als eine örtliche Bürgerinitiative

Eine Wehrheimer Bürgerinitiative (BI TSB) spricht sich gegen die Elektrifizierung der Taunusbahn (TSB) und gegen einen damit verbundenen partiellen zweigleisigen Streckenausbau aus, im Gegenzug fordert die BI den Einsatz von ETA-Triebwagen (mit Energieversorgung sowohl über Pantografen als auch durch Batterien) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Dieter Kleinschmidt, Regionalsprecher Nordhessen, plötzlich und unerwartet verstorben

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

PRO BAHN Mittelhessen fordert neue und größere Züge sowie besseren Fahrplan zwischen Mittelhessen und Frankfurt bzw. Kassel sowie Siegen/Köln ab 2023/2025

Der PRO BAHN Regionalverband Mittelhessen hat am 11.11.2019 eine Pressemitteilung mit deutlichen Forderungen herausgegeben, worin die Leistung der geplanten Ausschreibung des Rhein-Main-Verkehrsverbundes (RMV) kritisiert wird.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

22.11. – Gründung der BI „Rettet die nordhessische Kanonenbahn“ in Homberg (Efze)

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger, Liebe Fahrgäste des Öffentlichen Personennahverkehrs, Liebe Mitglieder des Fahrgastverbandes PRO BAHN, das Thema der seit 2002 außer Betrieb befindlichen Bahntrasse zwischen Schwalmstadt-Treysa und Homberg (Efze) erhitzt die Gemüter. Vertreterinnen und Vertreter von Gebietskörperschaften möchten die Bahngleise … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

PRO BAHN Mittelhessen trifft sich im Dezember 2019 eine Woche früher am 11.12.

Der PRO BAHN Regionalverband Mittelhessen trifft sich in der Regel am dritten Mittwoch im Monat in Gießen, Marburg oder Herborn. Das nächste Treffen findet am 20.11.2019, um 18: 30 Uhr, ganz regulär im Restaurant Chamäleon in 35390 Gießen, Reichensand 9, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

PRO BAHN Starkenburg begrüßt die aktuellen Entwicklungen im Heppenheimer ÖPNV.

PRO BAHN begrüßt die aktuellen Entwicklungen im Heppenheimer ÖPNV. Unkoordinierte Einzelmaßnahmen allein werden aber nicht von Erfolg gekrönt werden. Weiterhin Handlungsbedarf durch unausgeschöpfte Verbesserungspotenziale. Beteiligung von Bürgern und Verbänden an Neukonzeptionen sollte verbessert werden. Angesichts aktueller Entwicklungen im Heppenheimer ÖPNV … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar