Darmstadt: Mi 28.06.17, 13 Uhr – Pressekonferenz des “Regionalen Schienenbündnisses”

Eine Straßenbahn am Darmstädter Hauptbahnhof am 24.05.2017.

Eine Straßenbahn am Darmstädter Hauptbahnhof am 24.05.2017.

Das neue “Regionale Schienenbündnis Darmstadt” geht an den Start, um endlich in der Region neue Akzente in der Verkehrspolitik zu setzen. Hierzu lädt das neue Bündnis zu einer Pressekonferenz am

Mittwoch, 28.06.2017, 13 Uhr

DGB-Haus Darmstadt, Rheinstr. 50, Hans-Böckler-Saal

Das neu gegründete Regionale Schienenbündnis Darmstadt-Dieburg präsentiert seine Vorstellungen für kurz- und mittelfristige Maßnahmen und Projekte für einen zukunftsfähigen Schienenverkehr in Darmstadt und dem umgebenden Kreis vor.

Zum Regionalen Schienenbündnis gehören (in alphabetischer Reihenfolge):

Auto-Club Europa (ACE Darmstadt-Starkenburg e. V.),
Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club (ADFC-Kreisverband Darmstadt e. V.),
Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND-Kreisverband Darmstadt),
Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB Darmstadt-Dieburg),
Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG Darmstadt/Südhessen),
Fahrgastverband PRO BAHN (Landesverband Hessen e. V.),
Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GdL Ortsgruppe Darmstadt),
Verkehrsclub Deutschland (VCD-Kreisverband Darmstadt-Dieburg e. V.)

Das DGB-Haus ist mit Straßenbahn und Bus ab Innenstadt und Hbf gut erreichbar. Nächste Haltestelle: Rhein-/Neckarstraße.

Mit freundlichen Grüßen

Regionales Schienenbündnis
Darmstadt-Dieburg

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>