PRO BAHN Hessen gibt Sonderausgabe „Der Umsteiger aktuell“ zum „Bahnnotstand heraus – Bahnnotstand auf der Schiene – gerade auch in Hessen ! PRO BAHN fordert umgehendes Handeln von Politik und Verkehrswesen ! Schlimmste Situation der Bahn seit den Weltkriegen – Personalnotstand war seit Jahrzehnten absehbar !

Umsteiger-aktuell – Bahnnotstand auf der Schiene – gerade auch in Hessen ! PRO BAHN fordert umgehendes Handeln von Politik und Verkehrswesen !

Viele Fahrgäste melden sich bei uns, die Zahl der Anfragen ist deutlich gestiegen. Die Medien fragen bei uns an, wie wir angesichts der Personalausfälle und der Stellwerksausfälle als PRO BAHN Landesverband Hessen e.V. denken. Wir haben in Deutschland einen beispiellosen Bahnnotstand. All dies hat uns dazu bewogen, eine Sonderausgabe unseres Magazins „Der Umsteiger“ mit dem Titel „Der Umsteiger aktuell“ herauszugeben.

Die Sonderausgabe „Umsteiger aktuell“ war Basis einer von uns eingeladenen Pressekonferenz am 03.05.2024. Wir bedanken uns dafür, dass die Medien dies so weitreichend aufgegriffen haben. Hier stellen wir nun die Sonderausgabe „Umsteiger aktuell – Bahnnotstand auf der Schiene“ als Download zur Verfügung.

Umsteiger-aktuell – Bahnnotstand auf der Schiene – gerade auch in Hessen ! PRO BAHN fordert umgehendes Handeln von Politik und Verkehrswesen !
——————————————————————
Thomas Kraft, Landesvorsitzender
Philipp Loth, Stellv. Landesvorsitzender

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

PRO BAHN Hessen fordert komplett neue, doppelt so große Züge anstelle der Stadler-Flirt-Nahverkehrstriebwagen auf den Linien RE98 Frankfurt-Gießen-Marburg-Kassel und RE99 Frankfurt-Gießen-Wetzlar-Siegen

Der RE99 mit dem Stadler-Flirt, betrieben von der Hessischen Landesbahn, in Gleis 1 im Bahnhof Gießen. Dahinter das historische Bahnhofsgebäude.

Deutliche Kritik übt der Fahrgastverband PRO BAHN an den eingesetzten Zügen auf einer der wichtigsten Schienenverkehrsachsen Hessens. Die im Zwei-Stunden-Takt verkehrenden Linien des Schienennahverkehrs, RE98 und RE99 zwischen Frankfurt, Gießen, Marburg und Kassel sowie im Stundentakt zwischen Gießen, Wetzlar und Siegen, diese weisen aufgrund gestiegener Fahrgastzahlen menschenunwürdige Zustände auf. Dem verantwortlichen Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) wird Tatenlosigkeit vorgeworfen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Thomas Mroczek ist Regionalvorsitzender des PRO BAHN Regionalverbandes Starkenburg – Mitgliederversammlung des RV Starkenburg am 20.04.2024 in Nauheim (b. Groß-Gerau)

Susan Grimmette Regionalkassenwartin, Michael Reuter Stellv. Vorsitzender,
Kurt-Michael Heß Regionalschriftführer
Personalausfälle im Bahnwesen sowie Neubaustrecke als inhaltliche Themen
Marcus Gottsleben aus dem Regionalvorstand verabschiedet

Der PRO BAHN Regionalverband Starkenburg traf sich am Samstag (20.04.2024) zu seiner jährlichen Regionalmitgliederversammlung in Nauheim bei Groß-Gerau. Man erfreute sich über die zahlreiche Teilnahme und die konstruktive Diskussion. Der Regionalverband ist aktiv für die Interessen der Fahrgäste in den südhessischen Landkreisen Darmstadt-Dieburg, Groß-Gerau, Bergstraße und Odenwald, der Stadt Darmstadt sowie im östlichen Landkreis Offenbach.

Die Versammlung wählte unter Leitung des hessischen PRO BAHN Landesvorsitzenden Thomas Kraft, Thomas Mroczek aus Nauheim zum Regionalvorsitzenden. Ihm steht als weiterhin Stellvertretender Regionalvorsitzender Michael Reuter zur Seite. Neuer Schriftführer ist Kurt-Michael Heß aus Weiterstadt, Kassenwartin ist Susan Grimmette aus Darmstadt-Eberstadt. Den Regionalvorstand komplettieren Bernd Rohrmann aus Darmstadt-Kranichstein, Uwe Schuchmann aus Ober-Ramstadt und Robert Schäfer aus Darmstadt-Eberstadt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Nächster Termin Hessisches PRO BAHN Forum am 26.04.2024 mit Peter Westenberger von „Die Güterbahnen“

Der PRO BAHN Landesverband Hessen und der PRO BAHN Regionalverband Großraum Frankfurt laden zum nächsten Termin des Hess. PRO BAHN Forums ein, dieses Mal am Freitag, den 26. April mit Peter Westenberger – Die Güterbahnen Stattfinden wird dieser Termin in Frankfurt im SAALBAU Gutleut, Rottweiler Straße 32. Peter Westenberger wird unter dem Titel „Schienen-Güterverkehr in Deutschland – Probleme und Herausforderungen“ referieren. Bei der Veranstaltung wird es neben dem Vortrag auch Gelegenheit zu Nachfragen und Diskussionen geben. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen.
—————————————————————–
Thomas Kraft, Landesvorsitzender (LV Hessen)
Frank Nagel, Stellv. Regionalvorsitzender (RV Großraum Frankfurt)

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar