Es ist der 01.11. und die Stadt Eppstein (Taunus) erhält die Auszeichnung „Bahnhof des Jahres 2018“

Unter Moderation von Eppsteins Bürgermeister Alexander Simon wird die Messingtafel "Bahnhof des Jahres 2018" von Verantwortungsträgern aus Fachverbänden, Verkehrswirtschaft, Aufgabenträgern und Politik am 1. November enthüllt.

Unter Moderation von Eppsteins Bürgermeister Alexander Simon wird die Messingtafel „Bahnhof des Jahres 2018“ von Verantwortungsträgern aus Fachverbänden, Verkehrswirtschaft, Aufgabenträgern und Politik am 1. November enthüllt.

Nun ist es soweit, mit einem Festakt hat die Stadt Eppstein im Main-Taunus-Kreis die Auszeichnung Bahnhof des Jahres 2018 erhalten. Direkt im Restaurant des neu gestalteten Bahnhofsgebäudes eröffnete der Bürgermeister der Stadt Eppstein, Alexander Simon (CDU) die Veranstaltung. Weitere Redner waren der Geschäftsführer des Rhein-Main-Verkehrsverbundes (RMV), Knut Ringat, Dr. Susanne Kosinsky von DB-Netz der Deutschen Bahn und Karl-Peter Naumann (Fahrgastverband PRO BAHN) im Auftrag der Allianz pro Schiene. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

U2 von Gonzenheim bis Bad Homburg Bahnhof – Bürger mit großer Mehrheit für U-Bahn-Verlängerung

Der Busbahnhof mit dem historischen Bahnhofsgebäude von Bad Homburg.

Der Busbahnhof mit dem historischen Bahnhofsgebäude von Bad Homburg.

In Bad Homburg v.d.H. votierten die Bürger am Tag der Landtagswahl mit überwältigender Mehrheit für eine Verlängerung der VGF-Stadtbahnlinie U2 von Gonzenheim zum Bahnhof. Für den Ausbau der rund 1,5 Kilometer langen Strecke stimmten 15.711 Wähler, das entspricht 70,7 Prozent aller, die an dem Bürgerentscheid teilnahmen. Das Quorum, also die notwendige Mindeststimmzahl, wurde damit glatt erreicht. Die Fahrgastlobby Hochtaunus und der Fahrgastverband PRO BAHN haben sich im Vorfeld der Entscheidung immer wieder für die jahrzehntelang geplante Realisierung dieses Lückenschlusses mit stichhaltigen Argumenten eingesetzt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

PRO BAHN Landesverband Hessen gratuliert den gewählten Kandidatinnen und Kandidaten zur Landtagswahl am 28.10.2018 zum Einzug in den Hessischen Landtag

Der Hessische Landtag in Wiesbaden im alten nassauischen Stadtschloss.

Der Hessische Landtag in Wiesbaden im alten nassauischen Stadtschloss.

Der PRO BAHN Landesverband Hessen schaut gemäß seiner Satzung „parteipolitisch neutral“ auf das Ergebnis der Landtagswahl und gratuliert den wieder und neu in den Hessischen Landtag gewählten Landtagsabgeordneten recht herzlich. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Thomas Schwemmer – 06.05.1966 – 18.10.2018

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Züge fahren ab Samstag wieder über die Schnellfahrstrecke Köln-Rhein/Main – Ein Gleis befahrbar • Mehr als zwei Drittel der Züge fahren • Es kommt zu Einschränkungen und Haltausfällen • Untersuchungen am zweiten Gleis laufen

Der ICE-Bahnhof in Montabaur in Blickrichtung Köln vor wenigen Wochen.

Der ICE-Bahnhof in Montabaur in Blickrichtung Köln vor wenigen Wochen.

Dies ist im kompletten Umfang eine Presseinformation der Deutschen Bahn AG.

Ab Samstag , den 20. Oktober, fahren wieder Züge auf der Schnellfahrstrecke zwischen Köln und Frankfurt. Um den Zugverkehr schnellstmöglich wieder aufzunehmen, wurde in einem ersten Schritt das weniger beschädigte Gleis befahrbar gemacht. So kann der überwiegende Teil der Züge über die Schnellfahrstrecke fahren. Es kann dabei zu Verspätungen und Haltausfällen kommen. Die Strecke musste wegen eines ICE-Brands am vergangenen Freitag in beide Richtungen gesperrt werden. Es entstand ein erheblicher Schaden an der Infrastruktur. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Magazin „Der Umsteiger Nr. 120“ ist erschienen, die Fahrgastzeitung für Hessen, Rheinland-Pfalz, das Saarland und Rhein/Neckar

Das Fachmagazin „Der Umsteiger“ ist in der neuen Ausgabe erschienen. Der Schwerpunkt dieser Ausgabe ist die bevorstehende Landtagswahl in Hessen am 28.10.2018 und demnach ist auch der Erscheinungstermin der Ausgabe Nr. 120 entsprechend gewählt. Lesen Sie, was die Parteien in Sachen Verkehrspolitik für das Bundesland im Ausblick auf die nächsten fünf Jahre ankündigen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Zugausfälle im Schienenpersonennahverkehr in Hessen und auch in anderen Bundesländern. Wir suchen mit der Verkehrswirtschaft das zielorientierte Gespräch – schildern Sie uns Ihre Fälle.

Hessische Landesbahn (HLB) setzt bis Mitte Dezember 2018 20% der Fahrleistung auf eingleisigen Strecken im Wetteraukreis aus, in anderen Bahnnetzen, bei anderen Betreibern gleiche Probleme, wir nehmen Ausfälle entgegen und wollen Akteure zusammenbringen.

Aktuell fallen die Züge der Hessischen Landesbahn im Wetteraunetz aus, wie hier in Beienheim auf den Linien RB 47 Friedberg-Wölfersheim und RB 48 Friedberg-Nidda aber auch auf der RB 46 Gießen-Nidda-Gelnhausen und RB 16 Friedberg-Friedrichsdorf und diese sollen durch Busse ersetzt werden.

Aktuell fallen die Züge der Hessischen Landesbahn im Wetteraunetz aus, wie hier in Beienheim auf den Linien RB 47 Friedberg-Wölfersheim und RB 48 Friedberg-Nidda aber auch auf der RB 46 Gießen-Nidda-Gelnhausen und RB 16 Friedberg-Friedrichsdorf und diese sollen durch Busse ersetzt werden.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Der Gießener Marktplatz – vor 13 Jahren teure Komplettsanierung des zentralen Busknotenpunktes und nun sanierungsbedürftige Revision – am 18.10.2018 fahren die Busse wieder

Der Marktplatz in Gießen am 14.10.2018, die Fahrbahn noch "verhüllt" mit Bauzaun und grünen Stoffbahnen.

Der Marktplatz in Gießen am 14.10.2018, die Fahrbahn noch „verhüllt“ mit Bauzaun und grünen Stoffbahnen.

Der Gießener Marktplatz, seit seinem Umbau in den Jahren 2004 und 2005, als über Monate hinweg kein Stein mehr auf dem anderen geblieben ist, seither sorgt er fortwährend für negativen Gesprächsstoff.

Nach nur 13 Jahren gab es nun schadensbedingt eine umfassende Teilsanierung. Seit dem 29.08.2018 war für rund 7 Wochen der Platz gesperrt, die Stadtbusse mussten seither eine Umleitung fahren. Donnerstag, der 18.10.2018, das ist nun der Start, dass die Busse wieder über den Marktplatz fahren. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Der Samstag in Butzbach – und was folgt daraus?

Den Fahrgastverband PRO BAHN erreichen dieser Tage auch dazu zahlreiche Mails und andere Botschaften zu dem Thema. Was ist passiert?

Der Bahnhof von Butzbach im Sommer 2018 während der Abbruch des Bahnhofsgebäudes, einem Zweckbau aus den 1960er Jahren.

Der Bahnhof von Butzbach im Sommer 2018 während der Abbruch des Bahnhofsgebäudes, einem Zweckbau aus den 1960er Jahren.

Am Samstag, den 13.10.2018 war ein schwarzer Tag für die Main-Weser-Bahn und insbesondere für Butzbach. Die Ausgangssituation während der Herbstferien war eine baustellenbedingte Einschränkung im Abschnitt zwischen Butzbach und Gießen. Mehrere Brücken, über welche die zweigleisige Hauptstrecke führt, wurden in den letzten Monaten erneuert und finale Arbeiten müssen umgesetzt werden.

Das bedeutete an den Wochenenden der Herbstferien tagsüber ein deutlich eingeschränkter Bahnverkehr, dann abends und nachts die Komplettsperrung. Die Folge, es mussten die Fahrgäste zwischen der Friedrich-Ludwig-Weidig-Stadt und der Universitätsstadt mit Bussen transportiert werden. Aus vergangenen Anlässen an verschiedensten Stellen in Hessen und in Deutschland wissen wir, dass diese Schienenersatzverkehre (SEV) oftmals nicht funktionieren. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar