Regiov. GR Frankfurt

PRO BAHN Regionalverband Großraum Frankfurt e.V.

Internetseite: www.pro-bahn-frankfurt.de

DSC08805-klein

Der Zuständigkeitsbereich für PRO BAHN trägt der Großraum Frankfurt für den größten Teil der Rhein-Main-Region. Es liegen im Regionalverbandsgebiet die Großstädte/kreisfreien Städte Frankfurt, Offenbach und Wiesbaden, sowie der Rheingau-Taunus-Kreis, der Main-Taunus-Kreis, der Hochtaunuskreis mit der Sonderstatusstadt Bad Homburg, der südliche Wetteraukreis, der Landkreis Offenbach ohne die Kommunen Hainburg, Seligenstadt und Mainhausen sowie der westliche Main-Kinzig-Kreis mit der Sonderstatusstadt Hanau. Die beiden Sonderstatusstädte (50-100.000 Einwohner) sind eigene Nahverkehrsträger wie auch die Großstädte als kreisfreie Städte.

Der nördliche und der östliche Teil des Wetteraukreises wurde aufgrund der Verkehrsbeziehungen in Richtung Gießen von PRO BAHN dem Regionalverband Mittelhessen zugeordnet. Der östliche Main-Kinzig-Kreis rund um die Altkreise Gelnhausen und Schlüchtern gehört bei PRO BAHN zum Regionalverband Osthessen. Hainburg, Seligenstadt und Mainhausen als östliche Kommunen des Landkreises Offenbach wegen ihrer Erschließung über die Odenwaldbahn dem PRO BAHN Regionalverband Starkenburg zugeordnet, weil dort die Experten zur Odenwaldbahn sitzen.

Die Aktivitäten des Vereins konzentrieren sich auf die Wahrnehmung der Fahrgastinteressen in mehrfacher Hinsicht gegen der Organisation und der Durchführung der öffentlichen Personenverkehre in der vorweg beschriebenen Region. Dazu kann es auch ab und an mal ein kritisches Wort geben.

Mitglieder des Regionalverbandes gehören den Fahrgastbeiraten des RMV, der MTV/FKE und der WVG sowie der Fahrgastlobby des Hochtaunuskreises an. Der Sachverstand, insbesondere aber die detaillierten Ortskenntnisse und Kenntnisse der Fahrgastgewohnheiten, fließen ein in die Fortschreibung der Regionalen und Lokalen Nahverkehrspläne des RMV und der Lokalen Nahverkehrsgesellschaften. Mehr über die Aktivitäten und Serviceangebote des Regionalverbandes Frankfurt am Main finden Sie hier:

A) Treffen/Termine:

Die Mitglieder des Regionalverbandes Großraum Frankfurt treffen sich immer am ersten Montag im Monat im
Saalbau Gutleut
Raum Sommerhoffpark
Rottweiler Straße 32
D-60327 Frankfurt am Main

Es kann auch sein, dass sich in einem anderen Gebäude der Saalbau ABG im Stadtgebiet Frankfurt getroffen wird.

Auch Interessierte, die nicht PRO BAHN angehören, sind herzlich willkommen.

Termine des Jahres 2022:
10. Januar (digital / eine Woche später wegen Weihnachtsferien)
7. Februar (digital)
7. März
4. April
3. Mai
13. Juni (eine Woche später wegen Pfingsten
4. Juli
1. August
5. September
10. Oktober (eine Woche später wegen Tag der Deutschen Einheit)
7. November
5. Dezember
9. Januar 2023

Wegen der Corona-Pandemie kann es sein, dass kurzfristig die Monatstreffen digital per Internetvideo stattfinden. Dies wird so früh wie möglich bekanntgegeben.

B) Kontakt mit dem Regionalverband Großraum Frankfurt e.V.:

Postfach 11 14 16
D-60049 Frankfurt am Main
Mail: frankfurt@pro-bahn-hessen.de
Tel.: +49(0)69 / 244372257

Kontaktpersonen:
Dr. Kristine Schaal (Vorsitzende, Frankfurt am Main)
Dr. Barbara Grassel (Stellv. Vorsitzende, Hofheim am Taunus)

Direkte Navigation auf die Homepage:
www.pro-bahn-frankfurt.de