Regionalverband Mittelhessen zieht für seine Treffen 2019 an zwei Sitzungsorten jeweils um

Der PRO BAHN Regionalverband Mittelhessen hält seine monatlichen Treffen im Normalfall am dritten Mittwoch im Monat ab. Man wechselt immer zwischen Gießen, Marburg und Herborn, wobei aufgrund des Bahnknotens und der größten mittelhessischen Stadt jedes zweite Regionaltreffen in Gießen stattfindet.

Es gab mehrere Gründe dafür, sowohl in Gießen als auch in Herborn das Sitzungslokal zu wechseln, obwohl man im Rahmen der Jahresplanung 2019 eigentlich anders geplant hatte.


In Gießen trifft sich PRO BAHN künftig mitten in der Innenstadt. Im Bistro Restaurant Chamäleon, welches sich mitten in der Fußgängerzone im Gebäudekomplex City-Center befindet, trifft man sich fortan in jedem „ungeraden Monat“ und zwar im Jahr 2019 am 13.03., 15.05., 17.07., 18.09. und 20.11. Vom Bahnhof aus gelangt man zum „Chamäleon“ mit den Stadtbus-Linien 5 und 15 zwei Haltestellen weit bis zur Station „Katharinengasse“ quasi direkt vor die Gaststätte. Sie liegt im Reichensand 9, hat aber einen Zugang vom Reichensand und von der Katharinengasse.

Internetseite des Bistro Restaurants Chamaeleon in Gießen

In Herborn wird sich dreimal im Jahr getroffen und zwar 2019 nun im Leonhards Bistro, einen kleinen vegetarischen Lokal am Rande der historischen Altstadt direkt am „Leonhardsturm“. Das Leonhards Bistro liegt in der Bahnhofstraße 16 und damit nur rund 150 m vom Bahnhof Herborn entfernt, ist also mit dem Schienennahverkehr der Linien RE 99 und RB 40 und wenigen Metern Fußweg direkt erreichbar. Die Treffen in Herborn sind am 17.04., 21.08. und 18.12.

Internetseite von Leonhards Bistro in Herborn.

Am dritten Sitzungsort Marburg bleibt es bei dem Restaurant Thessaloniki, direkt am Bahnhof Marburg-Süd gelegen, wo sich 2019 noch am 19.06. und 16.10. getroffen wird.

Alle Treffen finden um 18:30 Uhr also immer am dritten Mittwoch im Monat statt. Mitglieder des Fahrgastverbandes PRO BAHN sind willkommen, natürlich auch weitere Interessierte an der Verkehrspolitik für den Bereich Öffentlicher Verkehr.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.