PRO BAHN führt in Hessen auch im April 2020 keine Sitzungen, Treffen, Veranstaltungen und andere Zusammenkünfte in Räumen, Sälen und Gaststätten durch – elektronische Kommunikationsmedien sind weiterhin offen

Das Covid 19 aus der Familie Corona hat die Welt voll im Griff und so ist die Entscheidung beim PRO BAHN Landesverband Hessen in Absprache mit den 6 hessischen Regionalgliederungen unzweifelhaft gefallen, auch im Monat April 2020 alle angesetzten Termine nicht durchzuführen. Alle öffentlichen Einrichtungen, wie die Saalbauten der Stadt Frankfurt (Saalbau ABG) sind ohnehin in den nächsten Wochen geschlossen.

Wir bleiben aber weiterhin im Sinne der Ziele des Verbandes öffentlich präsent und stehen mit den allseits bekannten medialen Möglichkeiten zur Verfügung.

Neben Mailverkehr, Veröffentlichungen auf der Internetseite und Twitter wird der rege Gedankenaustausch u.a. durch mehrere WhatsApp-Gruppen gepflegt, welche die PRO BAHN-Gliederungen in Hessen eingerichtet haben.

Wer über die elektronischen Kommunikationsmedien mit den PRO BAHN-Aktiven den Austausch pflegen möchte, ist Herzlich Willkommen.

Die im April 2020 abgesagten Termine sind:

06.04.2020 – Regionalverband Großraum Frankfurt
Regionalmitgliederversammlung (Jahreshauptversammlung) des Regionalverbandes im Saalbau Gutleut, 60327 Frankfurt am Main, auf die Zeit direkt nach der Corona-Pandemie verschoben

15.04.2020 – Regionalverband Mittelhessen
Regionaltreffen in Leonhards Bistro, 35745 Herborn, ersatzlos aufgehoben

22.04.2020 – Regionalverband Starkenburg
Regionaltreffen im Restaurant Akropolis, 60293 Darmstadt, ersatzlos aufgehoben

26.04.2020 – Teilnahme am Jubiläum 150 Jahre Lahn-Kinzig-Bahn, 63695 Glauburg (Stockheim)
Es wird keinen Infostand der PRO BAHN Regionalverbände Mittelhessen und Osthessen geben, weil die Veranstaltung abgesagt wurde.

26.04.2020 – Teilnahme am „Tag der Erde“ – 34117 Kassel
Es wird keinen Infostand des PRO BAHN Regionalverbandes Nordhessen gemeinsam mit dem Förderverein Neue Herkulesbahn geben, weil die Veranstaltung abgesagt wurde.

Der Landesausschuss trifft sich am 18.04.2020 zur Telefon- und Videokonferenz.

Die ersten Termine sind nach bisherigem Plan das Monatstreffen in Frankfurt am 04.05.2020 und das Regionaltreffen Nordhessen in Kassel am 08.05.2020. Wie es mit den Terminen im Mai aussieht, das wird rechtzeitig zu entscheiden sein, gerade auch vor dem Hintergrund der staatlichen Anordnungen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.