Monatsarchive: April 2019

Fahrdienstleiterausfall zwischen Frankfurt (Main) Flughafen Fernbahnhof und Mainz Hauptbahnhof – es muss endlich nachhaltig gehandelt werden, keine Sonntagsreden mehr

Im Sommer 2016 war es Mainz Hbf., vor wenigen Monaten war es ein Wochenende lang Marburg und nun ist es aktuell Frankfurt Flughafen Fernbahnhof, Fahrdienstleiterausfall, eine Situation, wie man sie sich im letzten Jahrzehnt noch nicht vorstellen konnte, nun ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

PRO BAHN Mittelhessen fordert Elektrifizierung der Lahntalbahn zwischen Wetzlar und Lahnstein

Mit der Entwicklung der Schieneninfrastruktur in der Region befasste sich der PRO BAHN Regionalverband Mittelhessen erneut bei seiner jüngsten Zusammenkunft. Die Koalitionsvereinbarung rer Bundesregierung sieht erstmals seit Jahrzehnten größere Investitionen in die Elektrifizierung von Bestandsstrecken vor. Inzwischen ist dies in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Dreieichbahn hat seit Jahresanfang 2019 neue Züge aus Polen aber alle Fahrgäste und die Einwohner/innen fluchen

Auf der Bahnstrecke (Linie RB 61) Frankfurt(Main)Hbf. – Neu-Isenburg – Dreieich – Rödermark – Dieburg – gibt es große Probleme. Ab dem 02.02.2019 war es endlich soweit. Nach Jahren des Einsatzes der älteren Triebwagen-Generation hat endlich die Dreieichbahn neue Diesel-Nahverkehrstriebwagen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

PRO BAHN Hessen begrüßt Vorstoß zum ermäßigten Mehrwertsteuersatz im Fernverkehr – Vorteile auch für den Bahnreisenden in Hessen

Der PRO BAHN Landesverband Hessen begrüßt außerordentlich, dass Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) den Mehrwertsteuersatz für Fernzugverbindungen von 19% auf 7% senken will. Die seit Jahrzehnten bestehende Ungerechtigkeit gehört endlich abgeschafft, so der Landesvorsitzende von PRO BAHN Hessen, Thomas Kraft. Dies … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Groß-Bieberau – Reinheim – Die Fahrgäste wollen ohne Umstieg an ihr Ziel

Gemeinsame Pressemitteilung von Odenwaldbahn-Initiative, Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und Fahrgastverband PRO BAHN Die Stadt Groß-Bieberau treibt weiterhin eine Entwidmung der stillgelegten Gersprenztalbahn voran [1]. Damit hat sich nun die Kommunalpolitik in Reinheim befasst. Aus diesem Grund hatten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Erneut macht eine Initiative mit ihren Partikularinteressen auf sich aufmerksam, um den viergleisigen Ausbau zwischen Frankfurt-West und Friedberg zu verhindern, der seit Ende 2016 im 1. Abschnitt zwischen Frankfurt und Bad Vilbel im Bau ist.

Der Fahrgastverband PRO BAHN begrüßt ausdrücklich das Urteil des Verwaltungsgerichtshofs Kassel von vor wenigen Wochen, das klarstellte, dass die für den Bahnausbau vorgesehenen Flächen allesamt von ihrer früheren Nutzung freizuräumen und in die Baumaßnahme zu überführen sind. Bewusst einseitige Information … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

PRO BAHN Nordhessen will jedwede Überbauung und einen Radweg auf der Kanonenbahntrasse verhindern

Kommunalpolitik fehlt es an allgemeinen Informationen in Sachen verkehrspolitischer Entwicklung, sie richtet sich nur singulär nach örtlicher Situation in in den einzelnen Kommunen aus. Die Kanonenbahn, einst war sie im Personenverkehr in Betrieb und verband Eschwege mit Treysa über Waldkappel, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Im Norden Frankfurts springen die Menschen über die Gleise – Folgen des Gleiswechselbetriebs wegen des Main-Weser-Bahn-Ausbaus

Gleiswechselbetrieb aufgrund der Bauarbeiten wegen des viergleisigen Ausbaus der Main-Weser-Bahn. Zwischen Bad Vilbel und Frankfurt-West rollen seit zweieinhalb Jahren die Bagger. Eine der ersten Maßnahmen war der Einbau von zusätzlichen Weichen, um zu ermöglichen, dass auf längeren Distanzen im 1. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar