Der Umsteiger – Ausgabe Nr. 121 – ist erschienen – Fahrgastzeitung für Hessen, Rhein/Neckar, Rheinland-Pfalz&Saarland

Das Fachmagazin „Der Umsteiger“ ist in der neuen Ausgabe – nun als Nr. 121 – erschienen.

Die Themen dieser Ausgabe sind:
– Neue RMV-Zwischenpreisstufen in Frankfurt
– Warum fallen so viele Busse und Bahnen aus?
– Ein Schienenpersonenfernverkehrsgesetz muss her
– Einheitliche Nummern für alle Bahnlinien in Hessen
. Was ändert sich im RMV- und NVV-Fahrplan?
– Weniger Zug im „Bahnhof der Winde“ – Kassel-Wilhelmshöhe
– Beteiligungsverfahren für die „Kasseler Kurve“
– Mehr Spät-Züge am Wochenende
– RE-Züge zwischen Fulda und Würzburg
– Reaktivierung Lumdatalbahn und Horlofftalbahn
– Tod in der Station Ostendstra0e
– Wo können Busfahrer eigentlich Pause machen?
– Neue Linienführung bei der Straßenbahn in Frankfurt
– Fahrplan-Neuerungen außerhalb Frankfurts
– Neue HLB-Schienenwerkstatt in Wiesbaden
– Schienenstrecken im Raum Mainz an der Belastungsgrenze
– Darmstädter Stadtverordnete fordern neuen Querbahnsteig für den Hauptbahnhof
– Schienen-Nadelöhr in Heidelberg besteht weiter
– Neue Strecken/Neue Bahnen Rhein/Neckar
– Neue Spitze bei SPNV-Nord
– Anschlussfahrkarten in Nachbarverbünde
– Wanderung zur Spessartrampe
– Nachruf auf Thomas Schwemmer
– Rückblick Kraftverkehr Königstein

Alle Mitglieder des PRO BAHN Landesverbandes Hessen, PRO BAHN Landesverbandes Rheinland-Pfalz/Saarland und des PRO BAHN Regionalverbandes Rhein/Neckar erhalten das Magazin ebenso wie alle externen Abonnenten auf dem Postweg. Wer sich für den neuen Umsteiger interessiert, der Einzelpreis beträgt 3,50 €, wende sich bitte an folgende Kontaktdaten:

Der Umsteiger – die Fahrgastzeitung
Postfach 11 14 16
60049 Frankfurt am Main
Fax: +49(0)69 / 24749537
Mail: abo@der-umsteiger.com

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.