Kassel-Wilhelmshöhe: PRO BAHN Nordhessen stellt 10 Punkte-Plan für eine umfassende, barrierefreiere und fahrgastfreundliche Umgestaltung des Bahnhofs online

Die DB-Information in der Bahnhofs-Wandelhalle gegenüber der Zugänge zu den Gleisen 1+2 sowie 3+4.

Die DB-Information in der Bahnhofs-Wandelhalle gegenüber der Zugänge zu den Gleisen 1+2 sowie 3+4.

Im Dezember 2018 ist der PRO BAHN Regionalverband Nordhessen mit seiner Idee, dass der Bahnhof Kassel-Wilhelmshöhe umfassend aus- und umgebaut wird, erstmals an die Öffentlichkeit gegangen. Das Exemplar stand bislang nur in Papierform zur Verfügung.

Nun, ab wenige Tage vor dem nächsten Regionaltreffen können die erarbeiteten Investitionsvorschläge der PRO BAHN-Regionalvertreter auch online heruntergeladen werden. Die PDF-Datei befindet sich hier:

Umbaukonzept Bahnhof Kassel-Wilhelmshöhe – Positionierung von PRO BAHN Nordhessen

In einem damaligen Bericht vom 02.12.2018 auf pro-bahn-hessen.de wird die Umbauforderung ergänzend dargelegt:

https://pro-bahn-hessen.de/?p=5912

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.