Monatsarchive: Juni 2020

PRO BAHN Hessen begrüßt Ergebnisse des „Masterplans Schienenverkehr“ des Zukunftsbündnisses Schiene des Bundesverkehrsministeriums und ermuntert die Hessische Landesregierung dazu, ein Bündnis für einen „Ergänzenden Masterplan Schienenverkehr Hessen“ einzurichten.

Das Bundesverkehrsministerium hat am 30.06.2020 in Berlin die Ergebnisse des Zukunftsbündnisses Schiene vorgelegt, welche in einem „Masterplan Schienenverkehr“ zusammen-gefasst sind. Der PRO BAHN Landesverband Hessen begrüßt diesen Masterplan sehr, ist er ein deutliches Zeichen für den Ausbau und die Erweiterung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Fahrgastverband PRO BAHN ist gegen die Verkürzung der Bahnsteige im Bahnhof Friedberg und fordert eine neue durchgängige Personenunterführung. Sofortiges Aussetzen der 1. Ausbaustufe für 2020 gefordert. Stattdessen neu planen und besser bauen

Bahnhof der Kreisstadt des hessischen Wetteraukreises im Fokus. Die PRO BAHN Regionalverbände Mittelhessen und Großraum Frankfurt widmeten sich vor wenigen Tagen bei einem Ortstermin dem Bahnhof Friedberg, welcher in den nächsten Jahren barrierefrei ausgebaut werden wird. Wie zu erfahren war, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

PRO BAHN Regionalverband Mittelhessen hatte Infostand bei dem Verkehrswendeaktionstag am 20.06.2020 in Gießen.

In dem mittelhessischen Oberzentrum, der Universitätsstadt Gießen, wird seit gut zwei Jahren sehr intensiv über die Verkehrswende und den damit unabdingbaren umfassenden Stadtumbau diskutiert. In Sachen Öffentlicher Personennahverkehr hat sich da noch nicht viel getan aber ein gesellschaftlicher Diskurs erfolgt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

PRO BAHN Hessen gratuliert PRO BAHN Berlin/Brandenburg für den tollen Erfolg – City-Ticket-Option bei DB-Fernzugtickets nun in ganz Berlin nutzbar

Der Landesverband Berlin/Brandenburg des Fahrgastverbandes PRO BAHN kann einen tollen Erfolg feiern, der auch den Fahrgästen aus Hessen zugute kommt, wenn sie eine Fahrt nach Berlin unternehmen. Die Hauptstadt Berlin ist im Fernzugverkehr Deutschlands das mit Abstand am häufigsten angesteuerte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

PRO BAHN macht RMV einen Vorschlag zum Thema Fahrpreise und Mehrwertsteuer

Die Deutsche Bahn hat angekündigt, dass sie ihre Fahrpreise dem neuen Mehrwertsteuersatz 1:1 anpassen wird. In Anbetracht der Tatsache, dass für die Umsetzung einer Fahrpreisanpassung bei den komplexen Vertriebssystemen der Verkehrsverbünde in der Regel eine Vorlaufzeit von etwa zwei Monaten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Initiative „Rettet die nordhessische Kanonenbahn“ jetzt mit eigener Internetseite

Mit Hilfe des PRO BAHN Regionalverband Nordhessen ins Leben gerufene Initiative geht nun mit eigener Öffentlichkeitsarbeit an den Start kanonenbahn-nordhessen.de Sehr erfreut zeigt sich der Fahrgastverband PRO BAHN, dass die Initiative „Rettet die nordhessische Kanonenbahn“ nun die eigene Öffentlichkeitsarbeit gestartet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

05.06. – Wieder Bombenentschärfung in Frankfurt – dieses Mal im Messegelände – Schienenpersonennahverkehr stark betroffen (S3-S6, RE 30, RE 98-RE 99, RB 34, RB 40-41)

Frankfurter U-Bahn-, Straßenbahn- und Bus-Liniennetz stark von Streckenkürzungen und Umleitungen betroffen Es kommt immer wieder vor, dass in deutschen Großstädten Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden werden. Nun ist das Frankfurter Messegelände wieder mal betroffen und sorgt für massive Einschränkungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

PRO BAHN Hessen erwartet nach Konjunkturpaket des Bundes dessen sinnvolle und nachhaltige Verwendung – das Land Hessen muss darauf aufbauende Finanzhilfen für den Öffentlichen Personennahverkehr bereitstellen, damit dieser erhalten und weiterentwickelt werden kann

Die schwierigen Zeiten der Corona-Pandemie fordern die Politik zu Höchstleistungen heraus. So ist es aus Sicht der Fahrgäste erfreulich, dass insgesamt 2,5 Mrd. Euro vom Bund für den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) für die Jahre 2020 und 2021 bereitgestellt werden. Ebenso … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar